Kunden-Service-Center

Beratung von Mensch zu Mensch.

ADU-Servicecenter

Kunden-Service-Center

Von unserem Kunden-Service-Center werden alle administrativen Aufgaben der einzelnen Gesellschaften übernommen, damit sich die Bereiche ganz dem »Dienst am Kunden und Mitarbeiter« widmen können. Durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im KSC unterstützen wir Sie bei allen Fragen rund um unsere Dienstleistungen. Das Kunden-Service-Center befindet sich in der Unternehmenszentrale in Paderborn. Dies hat den Vorteil, dass die Führungsriege der ADU Service Gruppe schnell und flexibel auf Ihre Kundenwünsche, neue Marktsituationen und Herausforderungen reagieren kann.

Unsere KSC-Spezialisten betreuen Sie schnell und lösungsorientiert bei allen Fragen zu folgenden Themen:

  • Rechnungen
  • Personaleinsatz
  • Löhne & Gehälter
  • Materialbestellungen
  • Reklamationen
  • Objektdokumentationen
  • Qualitätsmanagement

Kontakt zur ADU Service Gruppe

Unsere Standorte

Paderborn:
Bielefeld:
Gütersloh:
Hannover:
Kassel:
Ratingen:

Über die ADU Service Gruppe

Verantwortung zu übernehmen – das ist bei der ADU Service Gruppe ein wesentlicher Bestandteil der Firmenkultur.

Kunden-Service-Center 1Über 25 Jahre Erfahrung

Nutzen auch Sie unser Know-how und unsere jahrelangen Erfahrungen im Bereich des Facility-Managements für mittelständische Firmen und große Unternehmen aus den verschiedensten Branchen.

Kunden-Service-Center 2Über 3.000 Mitarbeiter

Vom Ein-Mann-Unternehmen zum Dienstleistungs-Unternehmen mit 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Bereichen Facility-Management, Gebäudeservice, Sicherheit und Personalservice in 25 Jahren.

Kunden-Service-Center 39001 / 14001 / 18001 / 50001

Die ADU Service Gruppe ist als Facility-Management-Anbieter nach EN ISO 9001:2015, EN ISO 14001:2015, EN ISO 50001 und OHSAS 18001 zertifiziert. Zudem sind wir freiwillig in zahlreichen Verbänden und Interessengruppen vertreten.

Kunden-Service-Center 4Nachhaltigkeit

Das unternehmerische Handeln der ADU Service Gruppe berücksichtigt auch nichtwirtschaftliche Aspekte. Wir setzen uns aktiv für die Bewahrung von Ressourcen, für den Erhalt der Umwelt und für unsere Mitarbeiter ein.