NEUER TARIFVERTRAG AB 2019 MIT EINER ERHÖHUNG DER LÖHNE  

Mit dem Jahresvertrag 2019 ist ein neuer Tarifvertrag für das Wach- und Sicherheitsgewerbe in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen in Kraft getreten. Die ADU Sicherheitsdienste freuen sich darüber, dass die oftmals anspruchsvollen und bislang auch herausfordernden Tätigkeiten in dieser Branche mit höheren Löhnen verbunden sind. 
 
Die Erhöhung des Arbeitsentgeltes macht die Berufe in der Sicherheitsbranche noch attraktiver. Neben dem Einsatz in interessanten Objekten und bei namhaften Kunden spielt auch die Entlohnung eine wichtige Rolle, um motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten. Gerade im Personalbereich sehen sich die ADU Sicherheitsdienste für die Zukunft gut gerüstet.

Kategorie(n): ADU News