ENTWURF FÜR NEUEN TARIFVERTRAG

ENTWURF FÜR NEUEN TARIFVERTRAG 1

ENTWURF FÜR NEUEN TARIFVERTRAG

Im Eil- statt im Schneckentempo ist der Bundesverband mittelständischer Sicherheitsunternehmen (BVMS) unterwegs! Keine drei Sitzungen hat die Tarifkommission gebraucht, um einen Entwurf für einen Manteltarifvertrag zu generieren. So blieb nach der abschließenden Sitzung noch ein wenig Zeit zu einem ersten Sondierungsgespräch für einen schlanken, übersichtlichen und nachvollziehbaren Lohntarifvertrag. Und auch da merkte man schnell: Hier sind Profis aus der Praxis am Werk, die wissen, was Sinn macht. „Wir dürfen gespannt sein, wie schnell es weiter geht. Unser Ziel ist es, nach der Jahreshauptversammlung im Mai 2020 den passenden Tarifpartner zu finden. Gerne wollen wir bereits im Jahr 2021 mit einem neuen Mantelrahmentarifvertrag und wohlüberlegten Lohntarifverträgen starten“, betont Sascha Lipka von der Geschäftsleitung der ADU Sicherheit, der die Tarifkommission des BVMS leitet.