KONSTANTIN WITMANN IST GEPRÜFTER OBJEKTLEITER

Eine wertvolle Qualifizierungsmaßnahme hat Konstantin Witmann erfolgreich abgeschlossen. Der Quereinsteiger, der seit vier Jahren für den ADU Gebäudeservice tätig ist, absolvierte den Lehrgang zum Geprüften Objektleiter im Haus des Kölner Handwerks mit bemerkenswerten Noten. Die dreimonatige Weiterbildung fand jeweils freitags und samstags in der rheinischen Domstadt statt. 

Als Aushilfe am Wochenende hat Witmann bei ADU angefangen. Auch bei seiner ersten Festanstellung im Bereich der Sonderdienste zeigte er hervorragende Leistungen, so dass er zum Kundenbetreuer aufstieg. Aktuell betreut er mehr als 20 Objekte im Raum Hessen, sein Aktionsradius reicht von Kassel bis nach Eisenach. „Die vielfältigen Inhalte der Weiterbildung zum Objektleiter haben mich vor allem im organisatorischen Bereich noch einmal vorangebracht“, zieht Witmann ein positives Fazit des Lehrgangs.