FUSSBODEN-GRUNDREINIGUNG IM HAUS ST. ANTONIUS PADERBORN

Eine Grundreinigung des Fußbodens hat ADU im Haus St. Antonius in Paderborn durchgeführt. Die Einrichtung in der Grünebaumstraße wird vom Caritasverband Paderborn e. V. betrieben und ist als Spezialeinrichtung auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Demenz ausgerichtet.

Im Rahmen der Grundreinigung hat ADU zwei Einscheibenmaschinen mit rotem Pad sowie Wassersauger eingesetzt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Hauswirtschaftskoordinatorin vom ASP, Nicoll Rossig-Hörster, zeigte sich sehr zufrieden.

Zum Foto: Regionalleiter Ulrich Hahn (2.v.r.) mit Hauswirtschaftskoordinatorin Nicoll Rossig-Hörster (M.) und den Kundenbetreuern Irene Nak, Konstantin Witmann und Fabian Rademacher (v.l.).