AUFTRAG IN OWL ZUR AUFZUGSBEFREIUNG

Die Befreiung von eingeschlossenen Personen aus defekten Aufzügen ist ein wichtiges Tätigkeitsfeld, das die ADU Sicherheitsdienste im Rahmen ihres umfangreichen Dienstleistungsangebotes abdecken. Jetzt erhielt das Unternehmen einen großen Auftrag in diesem speziellen Einsatzbereich.

 

So haben die ADU Sicherheitsdienste die Bereitschaft zur Aufzugsbefreiung für rund 200 Aufzüge übernommen. Die Gebäude, in denen sich diese Aufzüge eingebaut sind, befinden sich in der Heimatregion Ostwestfalen-Lippe. Partner bei diesem Großauftrag ist das Unternehmen 24/7 aus Bielefeld.

A.D.U. Service Gruppe
Warburger Straße 140 Paderborn, 33100
Phone: 05251 16099-0