GROSSE IMAGE-KAMPAGNE FÜR DIE REINIGUNGSBRANCHE

Zum 22. Weltkongress der Reinigungsbranche in Berlin (18. bis 22. September 2017) startet die Gebäudereiniger-Innung Berlin eine groß angelegte Außenwerbekampagne. Damit wollen die Initiatoren aufzeigen, wie wichtig, vielfältig und modern die Branche aufgestellt ist. Die Motive sind auch auf mobilen Werbeträgern und in den Berliner U- und S-Bahnen zu sehen.

Nahezu jeder glaubt zu wissen, was Gebäudereiniger tun. Aber vieles davon stimmt nicht oder schon lange nicht mehr. Kaum jemand weiss, dass die Unternehmen deutlich über dem Mindestlohn bezahlen oder auch weitreichende Serviceleistungen bieten, die über Unterhalts- und Glasreinigung hinausgehen.

Entstanden sind auch provokante Motive, die zum Nachdenken und zur intensiveren Beschäftigung anregen sollen. Immer wird aber auch ein humorvoller Ton getroffen. Und dass man Spaß an der Branche haben kann, zeigen die vielen Argumente, die die Imagekampagne unter die Menschen bringen will: Bezahlung nach Tarif, gute Ausbildung, starke Aufstiegschancen und weit mehr als nur körperliches Arbeiten.

>> Jetzt Motive ansehen

A.D.U. Service Gruppe
Warburger Straße 140 Paderborn, 33100
Phone: 05251 16099-0